Aktuelles

Unvermeidliche Preisanpassungen

Sehr geehrte Privat PatientInnen,

zum 01.03.2019 wird die alte Preisliste für die Honorarberechnung für Privatversicherte angepasst.

Da auch ich mich einer Erhöhung von den allgemeinen Betriebskosten etc. in den letzten Jahren nicht entziehen konnte und ich immer noch betriebswirtschaftlich denken muss, komme ich leider nicht  umher, die Preise aus dem Jahr 2017 jetzt entsprechend anzupassen.


Sehr geehrte Kassen PatientInnen,

zum 01.01.2017 wird das alte Heilmittel gegen ein neues ausgetauscht. Es unterscheidet sich nur in dem Punkt, dass ein zweites Feld für den ICD-10 Code eingefügt worden ist (siehe Bild, Nummer 13 ).

Quelle: http://m.aerzteblatt.de/print/180508.html

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass wir die alten Formulare nicht mehr entgegen nehmen können, die nach dem 02.01.2017 ausgestellt worden sind, da die Abrechnungsstellen diese alten Formulare verweigern. Ihr überweisender Arzt ist über diese Neuregelung von der Bundesärztekammer informiert worden.

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Frahm
- Physiofrahm -